Lesewettbewerb der Klassen 3 und 4

von F. Fuchs

Zum diesjährigen Lesewettbewerb sind wieder die besten Leser der dritten und vierten Klassen zum Wettstreit angetreten. Unter den strengen Augen der Jury, bestehend aus vier Schülern der teilnehmenden Klassen und der Schulleiterin lasen die Kinder Passagen aus den Werken von Astrid Lindgren vor. Aufgrund des im nächsten Jahr bevorstehenden 130-jährigen Jubiläums der Schule war das Motto: „Auch die Helden aus den Büchern von Astrid Lindgren gehen in die Schule“.

In diesem Jahr war die Entscheidung besonders spannend, denn erst nach einem Stechen in beiden Altersklassen standen die Sieger fest. Bei den dritten Klassen siegte Alina G. Die Entscheidung der vierten Klassen konnte ganz knapp Lena M. für sich verbuchen. Alle Teilnehmer erhielten ein Buch. In den Pausen unterhielten Schüler das Publikum mit ihren Fertigkeiten in Musik, Tanz und Sport.

aus dem Schulleben << Zur Übersicht