Winterferienzeit

von F. Fuchs

Anfang Februar bedeutet für die Winterferien eigentlich Spiel und Spaß im Schnee.

Leider konnten wir in diesem Jahr nicht mit Schnee p.

Trotzdem erlebten die Hortkinder viele tolle Sachen.

Schon am Montag ging es los mit Spiel und Spaß in der Turnhalle.

Am Dienstag besuchte uns wieder unser „Kinomann“ und präsentierte den Film „Die wilden Kerle“.

Am Mittwoch war die Kreativität der Kinder gefragt. Sie konnten ihre eigenen Kerzen gießen. Dabei waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Höhepunkt der Woche war aber am Donnerstag der Besuch der Gruppe „CAPOIRA IBECA JENA“.

In den 3 Stunden lernten die Kinder den brasilianischen Kampftanz „Capoeira“ kennen, durften selbst die Grundschritte lernen und sich sowohl an den Instrumenten als auch beim „Tanz“ ausprobieren. Es bereitete allen riesigen Spaß.

Zum Abschluss der Ferienwoche durften die Hortkinder am Freitag an mehreren Stationen basteln oder in der Turnhalle die Kräfte messen.

Somit war es auch ohne Schnee eine gelungene Ferienwoche.

 

Frau Weber

aus dem Hortleben << Zur Übersicht