Die Winterferien 2015

von Steffi Patzer

Was war los in den Winterferien 2015 im Hort der Astrid — Lindgren — Grundschule ?

(2. bis 6. Februar 2015)

Montag

Herr Müller bot uns eine spannende Kinovorstellung mit anschließendem Quiz und einigen nachgestellten Szenen. Einige Kinder durften sich als Schauspieler ausprobieren und hatten viel Spaß dabei.

Dienstag

In Vorbereitung unseres Faschings bastelten wir an zwei Stationen tolle Faschingsmasken. Hier konnte der Kreativität unserer Kinder freien Lauf gelassen werden. Eine dritte Gruppe vertrieb sich die Zeit in der Turnhalle bei Sport und Spiel.

Mittwoch

Der Mittwoch stand ganz im Zeichen der olympischen Idee- denn es fand unsere Winterolympiade statt. Schade war nur, dass es keinen Schnee gab. Somit musste unser Sportevent in die Turnhalle verlegt werden. Aber trotz alledem gab es packende und spannende Wettkämpfe mit Schlittenfahren oder Eishockeyspielen.

Donnerstag

Unter dem Motto: „Überraschung aus der Küche“ zauberte unsere neue Praktikantin Frau Lange gemeinsam mit den Kindern leckere Minipizzen.

Nach getaner Arbeit durfte jeder seine Eigenkreation auch verspeisen — hmm, lecker.

Freitag

Am letzten Ferientag waren dann Kondition und flinke Füße gefragt bei unserer großen Wanderung durch Langenbergs Wälder. Einige Kinder lernten so ihre nähere Umgebung etwas besser kennen und erfreuten sich an der schönen Natur.

aus dem Hortleben << Zur Übersicht